Zum Inhalt springen

Social Media for Arts

VöKK Wörkshop

Ob Kunsthistoriker, Kunstvermittler oder Kommunikator im Kunstbereich: dem Social Web kann sich niemand verschließen. Im Gegenteil: sobald man Mechanik des Netzwerkes und Basics der Contentproduktion verstanden hat, kann man eine oder mehrere Social Media Plattformen zum Erreichen der eigenen Ziele wie z.B. Reichweite, Interaktion oder Vernetzung mit wichtigen Institutionen, einsetzen. 

In diesem Workshop vermittelt Mag. FH Daniela Terbu die Grundlagen für den Aufbau erfolgreicher, eigener Social Media Kanäle mit Schwerpunkt auf Facebook, Instagram & Blogs. Dabei gibt es zahlreiche praktische Tipps für den Neustart bzw. die Wiederaufnahme von Social Media Accounts bzw. auch Feedback zu bestehenden Projekten.

About

Daniela Terbu hat sich erfolgreich als digitale Kommunikations-Expertin etabliert und engagiert sich seit 2005 im Social Web. Seit 2010 nutzt sie ihre Erfahrung und berät Unternehmen im Bereich Social Branding & Digitale Kommunikation. Sie ist außerdem Mitbegründerin des erfolgreichsten Foodblogs Österreichs: Die Frühstückerinnen, die monatlich über 350.000 Aufrufe verzeichnen.

 

Zeit und Ort

Montag, 3. Juni 2019 /10.00–15.00 Uhr

Uni Wien, Institut für Kunstgeschichte, Spitalgasse 2, 1090 Wien. 

Seminarraum 2

 

Teilnahmegebühr

VöKK Mitglieder: 70 EUR

Teilnehmer ohne VöKK Mitgliedschaft: 130 EUR 

 

Anmeldung

Bitte senden Sie Ihre verbindliche Anmeldung bis 17. Mai an: workshops@voekk.at

 

Stornobedingungen: Bei Absagen nach Ende der Anmeldefrist wird ein Teil der Gebühr wie folgt verrechnet:
                                  bis 24.5.2019: 20%
                                  bis 30.5.2019: 50%
                                  ab 31.5.2019: 100%