Zum Inhalt springen

Museum / Kunstverein / Privatsammlung

Die Kunsthalle Bremen besitzt eine herausragende Sammlung europäischer Malerei, Plastik und Graphik vom 15. Jahrhundert bis zur Gegenwart mit Schwerpunkten in der altdeutschen und niederländischen Malerei des Goldenen Zeitalters, der französischen und deutschen Kunst des 19. und frühen 20. Jahrhunderts sowie der Video- und Medienkunst.

Das Museum Kunst der Westküste auf der Nordseeinsel Föhr ist ein gemeinnütziges Stiftermuseum. Es sammelt, erforscht und vermittelt Kunst, die sich den Themen „Meer & Küste“ widmet. Das Museum basiert auf der Kunstsammlung des Unternehmers und Museumsstifters Prof. Dr. h.c. Frederik Paulsen und präsentiert in Wechselausstellungen Malerei und Grafik des 19. und 20.