Zum Inhalt springen

Abteilungsleitung Fundraising, Sponsoring & Membership

Die Albertina zählt mit 1,2 Millionen Kunstwerken zu den großen Museen für Kunst vom 15. Jahrhundert bis zur Gegenwart und hat zwei Standorte in Wien: Das Stammhaus im historischen Palais und die im Mai 2020 eröffnete Albertina modern im Künstlerhaus am Karlsplatz. Kernkompetenzen der Albertina sind die Grafische Sammlung, Kunst der Moderne, Kunst der Gegenwart, die Fotosammlung, die Architektursammlung sowie die Sammlung der historischen Ausstattung des Palais in seinen Prunkräumen. Sie präsentiert jährlich, ein auf diesen Sammlungen aufbauendes intensives und anspruchs-volles Ausstellungsprogramm von der Renaissance bis heute.

Die Albertina sucht eine

Abteilungsleitung Fundraising, Sponsoring & Membership

Vollzeit 38,5 Stunden; Dienstort Wien

Ihre Aufgaben:
Sie verantworten den Bereich Fundraising und sind in dieser Position als Stabstelle direkt dem Generaldirektor der Albertina Prof. Dr. Klaus Albrecht Schröder unterstellt. Der Erfolg Ihrer Abteilung ist ein wesentlicher Pfeiler der Finanzierung unseres Museums.

Zu Ihren Aufgaben gehören im Einzelnen:
• Führung des Teams der Abteilung Fundraising, Sponsoring, Membership sowie des Vereins der Freunde der Albertina
• Akquisition von substanziellen Fördermitteln, Spenden und Firmensponsoren
• Strategische Planung, Durchführung und Auswertung diverser Fundraisingaktivitäten und -veranstaltungen
• Drittmittelakquise bei öffentlichen und privaten Geldgebern und Stiftungen sowie Erarbeitung von Projekt-Förderanträgen gemeinsam mit den KuratorInnen der Albertina
• Selbstständige Kontaktaufnahme mit Sponsoren, Mäzenen und Partnern sowie Kontaktpflege zur Erhaltung nachhaltiger Beziehungen
• Souveräne Verhandlungsführung mit den jeweiligen Entscheidungsträgern
• Selbstständige Erstellung und Abschluss von Verträgen

• Unabhängige und eigenständige Umsetzung der Zielvorgaben
• Budgetplanung und -kontrolle

Ihr Profil:
Gesucht wird eine dynamische und engagierte Persönlichkeit, die ihre Abteilung zielorientiert, mit starkem Gestaltungswillen und großer Freude an der Repräsentation der Albertina führt. Sie verfügen über eine ausgeprägte Überzeugungskraft, Parkett-sicherheit, Kommunikations- und Organisationstalent, Teamfähigkeit, Vertriebsstärke und eine strukturierte Arbeitsweise. Sie sind gut vernetzt in der Kunst- und Kulturszene und souverän im Umgang mit angesehenen Sammlerpersönlichkeiten sowie herausragende Künstlerinnen und Künstlern.

Außerdem bringen Sie mit:
• Basiswissen der Kunstgeschichte und Liebe zur Kunst
• Nachweisliche Erfahrung in der Akquisition von Fördermitteln nationaler und internationaler Kulturstiftungen
• Solide Kenntnisse in den Bereichen Fundraising und Kulturmarketing idealerweise aus einem Museum, dem Kunsthandel oder einer Sammlung
• Kenntnisse in vertrags- und steuerrechtlichen Fragen im Bereich Fundraising, Sponsoring und Membership
• Eine sehr ausgeprägte Souveränität im Umgang mit nationalen und internationalen Mäzenen, Sponsoren, Galerien und Fördereinrichtungen

Wir bieten:
Wir bieten Ihnen die Gelegenheit, in einem motivierten Team die langfristige institutionelle Absicherung einer renommierten Kulturinstitution mitzugestalten. Sie arbeiten in einem inspirierenden Umfeld für eines der international renommiertesten Museen. Darüber hinaus profitieren Sie von einem Arbeitsplatz in einem Habsburger Palais in der Nähe der Hofburg im Zentrum der lebendigen Metropole Wien. Für diese Position ist ein Jahresmindestgehalt ab € 56.000,00 brutto (auf Basis von 38,5h) vorgesehen. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist eine Anpassung ebenso möglich wie eine erfolgsorientierte Komponente in der Entlohnung.
Bitte bewerben Sie sich bis zum 15. August 2022. Ihre aussagekräftigen Bewerbungs-
unterlagen mit Ihrer Gehaltsvorstellung fassen Sie dazu in einer PDF-Datei (max. 10 MB) zusammen und benennen diese folgendermaßen:

KEX_3294_[Ihr Nachname]_Bewerbung


Senden Sie dann die Datei elektronisch an die von uns beauftragte Personalberatung
KULTUREXPERTEN Dr. Scheytt GmbH unter bewerbung@kulturexperten.de.

Durch die Abgabe Ihrer Bewerbung willigen Sie darin ein, dass wir Ihre personen-
bezogenen Daten in den Systemen der ALBERTINA und von KULTUREXPERTEN für
dieses Bewerbungsverfahren speichern und verarbeiten. Ein Widerruf dieser Einwilligung ist jederzeit möglich.